In 125 Jahre entwickelte sich die Arneburger Feuerwehr kontinuierlich weiter und gehört heute zu einer der bedeutendsten Wehren im Landkreis Stendal.
Mit insgesamt 60 Kameraden in der Einsatz-, Jugend- und Altersabteilung ist die Arneburger Wehr mit vier Fahrzeugen als Stützpunktfeuerwehr in der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck wichtigster Bestandteil des Brandschutzes und der Gefahrenabwehr.
Mit dem Hintergrund der Weiterentwicklung des Industrie- und Gewerbepark Altmark vor den Toren der Elbestadt wird sich auch die Feuerwehr immer größeren Herausforderungen stellen müssen und zukunftorientiert handeln.


Die Wehrleiter

1886 - 1900   August Zander
1900 - 1916   Wilhelm Ulrich
1917 - 1927   Wilhelm Johns
1928 - 1935   Wilhelm Becker
1936 - 1946   Willi Gebert
1947 - 1953   Otto Gradert
1953 - 1958   Ernst Wendt
1958 - 1964   Wilhelm Rohrlack
1964 - 1969   Heinrich v. d. Ohe
1969 - 1991   Erhardt Lichtenberg
1992 - 2002   Dieter Lüer
seit 2002   Ronny Hertel